Über mich

Marion Swain

Geboren 1984 in Niebüll.
Aufgewachsen in einem großen, wilden Garten begleitet mich die Begeisterung für Natur und Pflanzen seit der Kindheit. Ich erinnere mich daran, aus Giersch Kränze gewunden zu haben oder wie mein Opa mir erzählte, dass Schöllkraut bei Warzen verwendet werden kann.              
So entschied ich mich nach dem Abitur zunächst für ein Studium der Biologie. Auslandsaufenthalte in Ecuador und Irland weckten den Wunsch, näher an der Erde und mit den Pflanzen zu arbeiten. Nach dem Studium begann ich eine Lehre im biologisch-dynamischen Gartenbau.
2011 habe ich dann eine Ausbildung in Heilpflanzenkunde an der Heilpflanzenschule Verden absolviert, wo ich danach auch als Dozentin tätig war.
Vor einigen Jahren habe ich meine eigene Kräuterschule "Kräuterschule im Norden" gegründet und gebe hier in Wanderungen und Kursen mein Wissen weiter.
Parallel dazu arbeite ich auf einem Biohof, wo ich die essbaren Wildkräuter ernte.
Ich lebe mit meinem Mann und unserer Tochter zwischen Schlei und Ostsee in einem großen, wilden Garten (mit Giersch und Schöllkraut).
Ich liebe die Arbeit mit den Pflanzen in und mit der Natur und schätze sowohl den intuitiven Zugang als auch das analytische Denken der modernen Phytotherapie.